top of page

Co2-Kompensation

Eine neue Region entdecken und gleichzeitig etwas Gutes tun? Klingt irgendwie zu gut um wahr zu sein! Trotzdem haben wir uns an unsere Laptops gesetzt und daran gearbeitet, unsere Spiele zu kompensieren. Und das ist unser Konzept: Wir haben bei jedem unserer Spiele den durchschnittlichen Co2-Verbrauch eines PKW pro Spiel berechnet. Diesen Betrag (3 Euro pro Spiel) spenden wir nach dem Kauf an eine lokale Organisation, die wir gern unterstützen würden.

Wen ihr mit dem Kauf der mystery games unterstützt, könnt ihr hier sehen:

Notpfote_Logo_130923.png
Münsterland

Notpfote ist ein gemeinnütziger und als besonders förderungswürdig eingetragener Tierschutzverein aus Düsseldorf und eine echte Herzensangelegenheit für uns. Wir waren selbst schon zusammen mit dem Team in der Türkei und schätzen ihre Arbeit für alle Tiere sehr.

Vogtland

Der Verband in Greiz setzt sich für die Betreuung und Beratung geflüchteter Menschen ein. Mit Hilfe der Spendengelder bieten sie erste Orientierungshilfen, Unterstützung bei Hausaufgaben oder im Alltag sowie die Beratung aufenthaltsrechtlicher Fragen.

VogtlandLogo.png
Unbenannt-1.png
Pfälzerwald

In Zusammenarbeit mit Landwirtschaftsorganisationen kompensiert die Stiftung negative Auswirkungen von Bauprojekten auf Natur und Landschaft. Mit Hilfe unserer CO2-Kompensationen werden Projekte wie Streuobstwiesen oder Nisthilfen für Steinkäuze in der Region Pfälzerwald unterstützt.

Fränkisches Seenland

Da kommt bald was!

Hier sind wir aktuell noch in finalen Gesprächen mit unserer ausgewählten Stiftung und melden uns schon bald mit einem Ergebnis. Seid gespannt!

_edited_edited.jpg
bottom of page